Ein Magenbypass in der Türkei – Urlaub mit gewissen gesundheitlichen Vorzügen

mini bypass kosten türkei antalya

Ein Magenbypass in der Türkei – Urlaub mit gewissen gesundheitlichen Vorzügen
Ein Magenbypass ist eine Magen-Op, mit nicht geringer Wirkung. Nicht nur, dass Sie fortan über einen deutlich verkleinerten Magen verfügen werden, die Operation an sich verändert auch das komplette Verdauungssystem in Ihrem Körper.

Daher sollten Sie sich hier von Spezialisten begleiten lassen. Wir von Aesthetic Travel sind genau jene Spezialisten, die Sie benötigen. Nicht nur für die Operation, sondern vor allem für die Zeit davor und die Zeit danach.

Ein Magenbypass ist keine Maniküre

Ein Magenbypass ist ein relativ großer Eingriff, auch wenn er minimalinvasiv durchgeführt wird. In Ihrem Körper finden während der Operation und vor allem danach massive Veränderungen statt, die vor allem die Nahrungsaufnahme und den kompletten Verdauungsapparat als solchen betreffen.

Damit dies alles reibungslos abläuft und Sie vor allem in den Wochen, Monaten, Jahren und Jahrzehnten nicht zwischen Verstopfung und Durchfällen hin und her switchen, ist es wichtig, die richtige Klinik für den Eingriff auszuwählen. Dies ist nicht immer einfach und vor allem eine Kostenfrage.

Magenbypass in der Türkei

Die gesetzlichen Krankenkassen lehnen eine Vielzahl von Anträgen auf Kostenübernahme ab. Auch wenn gerade die Kassen dauerhaft von gesünderen und fitteren Beitragszahlern profitieren, schrecken Sie vor allem die veranschlagten Kosten, für einen geplanten operativen Magenbypass an einer deutschen Klinik. Viele Standard-Krankenhäuser bieten zudem diese Operationen gar nicht erst an, eben aufgrund fehlender Kostenübernahme durch die Kassen.

Daher bleibt Ihnen zuhause häufig nur der Gang in eine Privatklinik – als Selbstzahler zu horrenden Preisen, die man sich mit einem Durchschnittsgehalt niemals leisten kann. Ein Teufelskreislauf, aus dem Sie ausbrechen können und auch sollten, mit einer Kontaktaufnahme mit uns.

Risiken, Nebenwirkungen und eine gute Verdauung

Jede Operation beinhaltet ein Risiko. Genauso verhält es sich jedoch mit Ihrer Adipositas. Daher ist das Operationsrisiko meistens überschaubar.

Dennoch spielen selbstverständlich Vorerkrankungen, sollten Sie welche haben, eine entscheidende Rolle – auch bei der Auswahl der Operationsmethode. Somit ist ein ausführliches Vorgespräch unablässig. Hier können Fragen geklärt werden, Medikamente, die Sie vielleicht pausieren müssen (z.B. blutgerinnungshemmende Medikamente, Antidiabetika), die anschließende Ernährung, bzw. den Nahrungsaufbau und ähnliches. Somit wissen Sie vorab schon alles, was Sie für die Operation und die Zeit danach wissen müssen.

Magenbypass in der Türkei

Ein Service, den wir Ihnen gerne bieten. Außerdem richten wir uns bei der Terminvergabe gerne nach Ihren Wünschen, z.B. zu Beginn des Jahresurlaubes oder ähnlichem. So können Sie sich in aller Ruhe auf die Operation auch mental vorbereiten und alles wichtige regeln (z.B. wer gießt die Blumen, leert den Briefkasten, wer begleitet Sie in die Türkei).
Nach der Operation werden Sie schonend wieder an Nahrung herangeführt, so dass Sie diese auch problemlos verdauen können.

Um diese problemlos gestalten zu können, ohne Bauchschmerzen, Verstopfungen oder auch Durchfälle, stellen wir Ihnen gerne einen Ernährungsberater für die Zeit danach zur Verfügung. So kann der Umschwung zuhause auch problemlos gelingen, so dass Sie mit Ihrem Magenbypass das gewünschte Resultat erzielen – eine Gewichtsabnahme, die Sie fortan gesünder und leichter durch das Leben gehen lässt, ohne Jojo-Effekt und böse Überraschungen.

Wir von Aesthetic Travel stehen Ihnen gerne per Email oder per Telefon mit Rat und Tat zur Verfügung und würden Sie sehr gerne bei uns in Antalya zur Operation begrüßen.