Magenballon Türkei Antalya – Kosten
Magenballon Türkei Antalya Kosten: Ihr Spezialist für Magen Op’s Alles inklusive – Pakete mit Rundum Service zum Wunschgewicht!

ab 2.590 €uro

Behandlungsdauer

1 Stunden

Klinikaufenthalt

Ambulant

Regeneration

Sofort

Kosten

ab 2,590 EUR

Magenballon Türkei Antalya – Kosten

Der Vorteil bei einem Magenballon in der Türkei ist die Tatsache, dass hier nicht operiert werden muss. Es handelt sich also um eine nicht-invasive Methode, um langfristig deutlich an Gewicht verlieren zu können. Trotz einer eigentlich fehlenden Operation zählt der Magenballon zu den adipositaschirurgischen Eingriffen.

Magenverkleinerung in der Türkei Antalya Magen Op Magenballon Schlauchmagen Operation Kosten Preis Magenbypass

So funktioniert der Magenballon Türkei

Ein Magenballon ist, wie der Name schon sagt, ein Ballon im Magen, der die Füllmenge desselben deutlich reduziert und somit ein schnelleres Sättigungsgefühl eintritt. Dadurch essen Sie deutlich weniger, nehmen weniger Kalorien zu sich und nehmen so Kilo um Kilo ab, sofern Sie Ihre Ernährung nicht auf süßes Essen und süße Getränke umstellen.

Durch die “Kugel”, die Sie immer in Ihrem Magen herumschleppen, gewöhnen Sie sich nach und nach an deutlich kleinere Essensportionen und passen diese nach Möglichkeit auch immer weiter an – gesünder, vitamin- und mineralstoffreicher und trotzdem schmackhaft.

Magenverkleinerung in der Türkei: Der richtige Zeitpunkt für eine Schwangerschaft liegt bei anderthalb Jahre nach einer Magenverkleinerung

Magenballon Türkei Antalya – Kosten: Der Magenballon ist keine lebenslange Entscheidung, aber eine lebenslange Veränderung

Nach einer gewissen Zeit, die Sie in Abstimmung mit uns treffen, wird der Magenballon wieder entfernt. Wichtig ist dann, dass Sie bis dahin gelernt haben, eine Mischung aus Bewegung, gesunden Getränken und einer ausgewogenen und gesunden Ernährung zu leben. Damit ist ein Magenballon keine lebenslange Entscheidung, sondern vielmehr eine Entscheidung, das Gelernte danach wieder konsequent und diszipliniert durchzuziehen und weiter an Gewicht zu verlieren oder zumindest das erzielte Gewicht langfristig zu halten.

Somit ist der Vorteil, dass der Magenballon kein invasiver Eingriff, unter Umständen auch ein kleiner Fluch. Fallen Sie nach der Entfernung wieder zurück in alte Verhaltensweisen oder ernähren Sie sich während des liegenden Magenballons konsequent falsch (z.B. zu fettig, zu süß, zu kalorienreich), profitieren Sie nicht davon. Selbstverständlich leiten wir mit Ihnen gemeinsam bereits in der Türkei ein neues Leben ein, mit unseren Ernährungsexperten und ähnlichen, jedoch müssen Sie dann auch konsequent zuhause diesen Weg weiter gehen. Gerne begleiten wir auch Sie dabei gerne und stehen Ihnen immer mit Rat und Tat per Mail oder Telefon zur Verfügung, jedoch sind Sie dann nicht mehr bei uns vor Ort.

magenband op türkei kosten

Gern können Sie alle Ihre Fragen auch Über WhatsApp stellen.
Klicken Sie Bitte dafür auf den unteren Button.

Aslı

Patientenmanager

Jetzt individuelles Angebot anfordern.

    Vorname, Nachname

    E-Mail

    Dein Telefon

    Ihre Nachricht

    Häufig gestellte Fragen und deren Antworten:

    Ja, da hier eine Ernährungsumstellung mit einer Reduktion des Bauchfettes gleich eine doppelt positive Wirkung auf die Blutzuckerwerte hat. Außerdem sinkt das Risiko für Folgeschäden.

    Ja, das kann rein theoretisch passieren, ist aber eher ungewöhnlich. Zudem enthält der Ballon nur ungefährliche Kochsalzlösung, die zudem eingefärbt ist. Verändert sich die Farbe des Urins, wissen Sie, dass der Ballon undicht ist oder geplatzt ist.

    In der Regel entfernen wir den Magenballon Türkei nach etwa sechs Monaten, dieser Zeitraum kann jedoch variieren.

    Beides funktioniert im Zuge einer Magenspiegelung. Beim Setzen wird er mit Kochsalzlösung gefüllt, beim Entfernen angestochen und herausgenommen.

    Irgendwann wird das Material durch die Magensäure porös, die Flüssigkeit tritt aus und wird, ebenso wie der Ballon ausgeschieden. Beides ungefährlich.